Rassismus: Obamas unsichtbarer Gegner bei der US-Wahl – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

Oktober 10, 2008 um 1:43 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 2 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , ,

In Kampf um das Weiße Haus liegt Barack Obama momentan vor seinem Konkurrenten John McCain. Doch wieviel dieser Vorsprung in der Anonymität der Wahlkabine wert ist, wird sich erst am 4. November zeigen. Denn Experten glauben, dass Obamas Hautfarbe den Demokraten Stimmen kosten wird.

http://www.welt.de/politik/article2551237/Obamas-unsichtbarer-Gegner-bei-der-US-Wahl.html

Advertisements

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.