Studie: Wer die Linkspartei wählt – und warum – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

Oktober 8, 2008 um 5:35 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 15 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Die Partei Die Linke hat offensichtlich Wähler aus allen Schichten der Bevölkerung. Zu diesem Schluss kommt eine Studie des Deutschen Instituts für Wirtschaftsforschung. Ihr zufolge spielen Einkommensverhältnisse keine Rolle. Auffällig: Ostdeutsche und Westdeutsche wählen die Partei aus unterschiedlichen Erwägungen.

http://www.welt.de/politik/article2546712/Wer-die-Linkspartei-waehlt-und-warum.html

Hessen-SPD: Fast 100 Prozent für Ypsilantis Weg an die Macht – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

Oktober 4, 2008 um 10:49 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 18 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Mit überwältigender Mehrheit hat Hessens SPD die Weichen für eine rot-grüne Minderheitsregierung unter Duldung der Linken gestellt. Ein Landesparteitag sprach sich für Koalitionsverhandlungen mit den Grünen und Verhandlungen mit den Linken aus. Zuvor hatte Ypsilanti ein wenig Selbstkritik geübt.

http://www.welt.de/politik/article2529982/Fast-100-Prozent-fuer-Ypsilantis-Weg-an-die-Macht.html

Hessen-SPD will mit Linken und Grünen verhandeln – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

Oktober 4, 2008 um 2:52 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , , , , ,

Die hessische SPD nimmt Verhandlungen mit Grünen und Linkspartei mit dem Ziel der Regierungsübernahme durch rot-grün unter Tolerierung der Linken auf. Neun Monate nach der Landtagswahl in Hessen gaben die Delegierten eines Landesparteitags ihrer vorsitzenden Andrea Ypsilanti grünes Licht für die Gespräche.

http://www.welt.de/politik/article2529394/Hessen-SPD-will-mit-Linken-und-Gruenen-verhandeln.html

Farbbeutel-Attacke: Bekennerschreiben für Anschlag auf Aust-Villa – Nachrichten Hamburg – WELT ONLINE

September 28, 2008 um 1:19 am | Veröffentlicht in www.welt.de | Hinterlasse einen Kommentar
Schlagwörter: , , , , ,

Einen Tag nach dem Farbanschlag auf das Wohnhaus des Journalisten Stefan Aust ist bei einer Hamburger Zeitung ein Bekennerschreiben eingegangen. In dem dreiseitigen Brief werfen die Unbekannten dem Autor Verdrehungen und Lügen im neuen Film ?Der Baader-Meinhof-Komplex vor.

http://www.welt.de/hamburg/article2500625/Bekennerschreiben-fuer-Anschlag-auf-Aust-Villa.html

Anne Will: Die ARD-Werbesendung zum RAF-Film – Nachrichten Fernsehen – WELT ONLINE

September 25, 2008 um 4:00 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 9 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , , ,

Die Werbetrommel für die 20-Millionen-Euro-Produktion Der Baader-Meinhof-Komplex tönt auch durch das öffentlich-rechtliche Fernsehen. Anne Will hat dem Film gleich eine ganze Sendung gewidmet. Nebst den Darstellern Moritz Bleibtreu, Martina Gedeck und Drehbuchautor Stefan Aust waren gerade mal zwei Kritiker geladen.

http://www.welt.de/fernsehen/article2475858/Die-ARD-Werbesendung-zum-RAF-Film.html

Landtagswahl in Bayern: Linke kann über den Erfolg der CSU entscheiden – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

September 25, 2008 um 3:52 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 2 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Im konservativen Bayern sind die Vorraussetzungen [sic] für die Linke schlecht. Der bayerische Verfassungsschutz bezeichnet die Partei als extremistisch. Doch die nachlassende Bindungskraft der CSU ist eine Chance für die Linken. Ihr Erfolg oder Misserfolg kann über den Erfolg oder Misserfolg der CSU entscheiden.

http://www.welt.de/politik/article2481703/Linke-kann-ueber-den-Erfolg-der-CSU-entscheiden.html

Migration: SPD für kommunales Ausländerwahlrecht – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

September 22, 2008 um 10:35 am | Veröffentlicht in www.welt.de | 12 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Die Opposition hat zusammen mit der SPD gefordert, das Ausländerrecht in Deutschland zu stärken. So sollen künftig auch Ausländer aus nicht EU-Ländern wählen können. Deutschland habe ein Demokratiedefizit, sagte die migrationspolitische Sprecherin der Fraktion Die Linke, Sevim Dagdelen.

http://www.welt.de/politik/article2476105/SPD-fuer-kommunales-Auslaenderwahlrecht.html

Familienunternehmen: „Lafontaines Enteignungsplan führt hin zur DDR“ – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

September 17, 2008 um 3:29 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 5 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , ,

Oskar Lafontaine will große Familienunternehmen enteignen ? Politiker sind entsetzt. Hamburgs Ex-Bürgermeister Klaus von Dohnanyi hält Lafontaine für einen politischen Dummkopf. Und Hessens geschäftsführender Ministerpräsident Roland Koch warnt: Der Rechtsstaat ist in Gefahr. Denn die Kommunisten wollen Richtung DDR.

http://www.welt.de/politik/article2457527/Lafontaines-Enteignungsplan-fuehrt-hin-zur-DDR.html

Landtagswahlkampf: Ex-CSU-Urgesteine machen sich für Linke stark – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

September 17, 2008 um 3:10 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 7 Kommentare
Schlagwörter: , , , ,

CSU-Chef Erwin Huber hat für den bayrischen Wahlkampf einen Kreuzzug gegen die Linkspartei angekündigt und er erwartet, dass die Partei geschlossen hinter ihm steht. Doch ganz so einfach ist der Wahlkampf in Bayern nicht gestrickt. CSU-Mitglieder verlassen die Partei und nehmen die Linkspartei in Schutz.

http://www.welt.de/politik/article2428805/Ex-CSU-Urgesteine-machen-sich-fuer-Linke-stark.html

Wahlkampf in Bayern: Beckstein will Linke als Brandstifter entlarven – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

September 6, 2008 um 7:11 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 3 Kommentare
Schlagwörter: , , , , ,

Die CSU hat ihren Feind ausgemacht: Partei-Chef Erwin Huber hat einen Kreuzzug gegen die Linkspartei angekündigt. Bayerns Ministerpräsident Günther Beckstein (CSU) gibt sich im Gespräch mit Michel Friedman als eifriger Parteisoldat. Er will Deutschland das wahre Gesicht der Linken zeigen.

http://www.welt.de/politik/article2405028/Beckstein-will-Linke-als-Brandstifter-entlarven.html

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.