Kriminalität: Gewalttätiger U-Bahn-Raucher stellt sich – Nachrichten Vermischtes – WELT ONLINE

Oktober 9, 2008 um 7:42 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 18 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , ,

Der gewalttätige Raucher, der am späten Sonntagabend einen Fahrgast in der Münchner U-Bahn attackiert hatte, hat sich der Polizei gestellt. Der angegriffene Mann erlitt eine Schulter- und Hüftfraktur, Gesichtsverletzungen sowie eine Gehirnerschütterung. Der Tatverdächtige ist ein 23-Jähriger.

http://www.welt.de/vermischtes/article2554155/Gewalttaetiger-U-Bahn-Raucher-stellt-sich.html

Advertisements

18 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Entfernt am 09.10.2008 um 18:40 Uhr:

    09.10.2008, 18:25 NICK NAYLOR
    Vermutlich eher: … um einen [(Nationalität eintragen) mit] deutscher Staatsbürgerschaft.

  2. Entfernt am 09.10.2008 um 19:07 Uhr:

    09.10.2008, 18:57 MÜNCHNER
    Ich wusste gar nicht das der die deutsche Staatsbürgerschaft hat. Dafür spricht er jedenfalls ziemlich schlechtes Deutsch!

  3. Entfernt am 09.10.2008 um 19:55 Uhr:

    09.10.2008, 19:42 KARL STASS
    Wer sich irgendwie einen deutschen Pass erschlichen hat, ist noch lange kein Deutscher, sondern fälscht nur die Kriminalstatistik, weil er eigentlich den Ausländern zugerechnet werden müsste. Sehen Sie sich mal sein bild an, dann wissen Sie Bescheid…

  4. Entfernt am 09.10.2008 um 20:10 Uhr:

    09.10.2008, 19:54 FEHLER IM SYSTEM
    Soso, deutsche Staatsbürgerschaft aber osteuropäischer Akzent. Jeder der 1 und 1 zusammenzählen kann weiß doch, daß hier offensichtlich mal wieder einer zum Schaden der deutschen Bevölkerung einen deutschen Paß bekommen hat. Damit geht diese Tat (wie so viele andere auch) auf das Konto der "Deutschen". Und C. Roth wird uns demnächst wieder verkünden, daß die Kriminatitätsrate der Deutschen zu- und die der Ausländer abnimmt. Toll!

  5. Entfernt am 09.10.2008 um 20:16 Uhr:

    09.10.2008, 20:14 NRIN
    Raucher sind sowieso gewalttätig, weil sie ihre Haustiere und uns Nichtraucher vergiften.

  6. Entfernt am 09.10.2008 um 20:31 Uhr:

    09.10.2008, 20:23 NRIN
    Wer raucht und damit seine Haustiere und uns Nichtraucher(Passivrauchen!) vergiftet ist eh gewalttätig Oder ist das etwa tier- und menschenfreundlich anderer Gesundheit zu schädigen? Dies hier ist nur eine besonders offen aggressive Variante.

  7. Entfernt am 09.10.2008 um 21:04 Uhr:

    09.10.2008, 20:45 PUMPERNICKEL
    Diese ständige Verschleierung ist bald nicht mehr zu ertragen…

    Von den 4 gefassten Schlägern (3 Türken,1 Libanese),die auf dem Erntedankfest 15 Menschen schwer geschlagen und verletzt haben (Baseballschläger) hört man natürlich auch nichts mehr…

    Sie wurde nach der Vernehmung auf freien Fuß gesetzt …

  8. Entfernt am 09.10.2008 um 21:04 Uhr:

    09.10.2008, 20:48 MICHEL AUS DEUTSCHLAND
    Es handelt sich um einen deutschen Staatsbürgerschaft, wie ein Polizeisprecher sagte.

    Nun denn, so etwas besagt heute angesichts von Millionen Eingebürgerter überhaupt nichts. Ein Schwein bleibt ein Schwein. Es wird auch nicht zum Herr, wenn es einen Frack trägt

  9. Entfernt am 09.10.2008 um 21:04 Uhr:

    09.10.2008, 20:50 MICHEL AUS DEUTSCHLAND
    Es handelt sich um einen deutschen Staatsbürgerschaft, wie ein Polizeisprecher sagte.

    Nun denn, so etwas besagt heute angesichts von Millionen Eingebürgerter überhaupt nichts. Ein Schwein bleibt ein Schwein. Es wird auch nicht zum Herr, wenn es einen Frack trägt

  10. Entfernt am 09.10.2008 um 21:28 Uhr:

    09.10.2008, 20:58 DEUTSCHER
    Nicht vergessen! Von den Machern und Profiteuren der Erdgaspipeline Nabucco gesponsort gehört ab sofort die Türkei nichtmehr zum Nahen Osten sondern zu Europa und kann desalb auch EU-Mitglied werden.

    Demnach kann ein osteuropäischer "Stempeldetscher" auch ein Türke sein.

  11. Entfernt am 09.10.2008 um 21:31 Uhr:

    09.10.2008, 21:17 TRALLEWATSCH
    Rumpelstilzchen verlor seine Macht, als man es beim Namen nante. "Ach wie gut, dass niemad weiß …?" Sie wissen es alle und ganz genau. Aber sie wagen es, verlogen bis ins politisch korrekte Multi-Kulti-Dialogschwätzer-Mark bei Strafe des eigenen Untergangs nicht zu sagen. Als ob sie den damit verhindern könnten.
    Bald spielt die Beglücker und Bereicherer auch mit ihren hohlen Köpfen Fußball. Davor werden sie auch ihre streng bewachten Villenghettos nicht schützen. Und ihre Bastarde in den Privat- und Elitschulen gleich gar nicht.

  12. Entfernt am 09.10.2008 um 21:40 Uhr:

    09.10.2008, 21:33 HELP-FOR-US-FRIENDS
    >>Es handelt sich um einen deutschen Staatsbürgerschaft << >> muss heissen: Es handelt sich um einen Moslem mit deutscher Staatsbürgerschaft. Nix für ungut, liebe Welt-Online-Redaktion, wir helfen Euch gern in Sachen deutscher Sprachgestaltung. Wir sind Euch ja zutiefst dankbar für den Nachweis, dass Eure Verblödungsstrategie uns Lesern nicht wirklich etwas anhaben kann: Jetzt nicht und auch nicht in Zukunft :)))))

  13. Entfernt am 09.10.2008 um 21:49 Uhr:

    09.10.2008, 21:42 1984
    toll diese ganzen Überwachungskameras,

    da kann man ja gleich noch mehr neue deutsche reinlassen

    so zum lachen ist das alles leider nicht.

  14. Entfernt am 10.10.2008 um 00:19 Uhr:

    10.10.2008, 00:03 LEBOWSKI
    Es handelt sich also um einen "der" mit "deutschen Staatsbürgerschaft" und 23 Jahre alt. Was war er denn noch? Müsliesser? Heterosexuell? Wahlberechtigt?
    Komm schon, Won, wenn man zu feige ist, Tacheles zu schreiben, soll man es doch besser ganz bleiben lassen.
    Dass er sich gestellt hat, ist übrigens gut und richtig, vor der deutschen Justiz muss er keine Angst haben.

  15. Entfernt am 10.10.2008 um 00:19 Uhr:

    10.10.2008, 00:04 FLORIAN
    Hallo Welt,
    seid doch bitte so gut fangt an die Nationalitäten und vor allem die Namen mit anzugeben.
    Dann sieht man wirklich ob es sich um Täter handelt die schon immer in Deutschland ihre Wurzeln hatten oder eher Menschen sind die ihre Wurzeln hier ganz frisch in die Erde stecken.

    Danke.

  16. Entfernt am 10.10.2008 um 13:37 Uhr:

    10.10.2008, 00:32 90% DER JUNGENDLICHEN SCHWERVERBRECHER = MIGRANTEN
    in berlin haben fast alle intentivtäter ausländische wurzeln.

    deutsche jugendliche sind zivilisierter und schlagen eher weniger alte menschen oder rauben leute aus.

  17. Entfernt am 10.10.2008 um 20:16 Uhr:

    10.10.2008, 19:54 QUELLE
    in der FAZ ist es bestätigt.

    http://www.faz.net/s/Rub77CAECAE94D7431F9EACD163751D4CFD/Doc~EAF5FF0C41B2C4224A8758C7D4A9BF7F7~ATpl~Ecommon~Scontent.html

  18. Entfernt am 10.10.2008 um 20:38 Uhr:

    10.10.2008, 20:22 QUELLE
    @ich liebe deutsche-land : stimmt. Aber was willste damit sagen?

    http://snipurl.com/48wzu


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: