Fakten entfernt – im Namen der „Political Correctness“

Oktober 1, 2008 um 11:55 am | Veröffentlicht in Diskussion, www.welt.de | 1 Kommentar
Schlagwörter: , , , , , ,

Fakten entfernt - Fakten geschaffen

Im Beitrag über den Überfall in Bad Sooden hieß es am 30.09.2008 noch wörtlich:

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich den Angaben nach um zwei Türken, einen Libanesen und einen Deutschen. Sie sind inzwischen wieder auf freiem Fuß.
Welt Online, 30.09.2008

Heute erscheint das „Update“-Symbol neben dem Artikel. Im Text heißt es nun:

Bei den Tatverdächtigen handelt es sich um vier Männer zwischen 18 und 22 Jahren aus Rendsburg in Schleswig-Holstein, wie die Polizei am Dienstag mitteilte. Sie waren bereits in der Vergangenheit gewalttätig. Wegen fehlender Haftgründe mussten sie wieder auf freien Fuß gesetzt werden.
Welt Online, 01.10.2008

Gleichzeitig wurde die Kommentarfunktion für den Artikel abgeschaltet. Kommentare, in denen der entsprechende Absatz des Ursprungsartikels zitiert wurde, wurden fairerweise stehengelassen. Einen Teil der zensierten Beiträge finden Sie hier.

Advertisements

1 Kommentar »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. „Im Beitrag über den Überfall in Bad Sooden hieß es am 30.10.2008 noch wörtlich:“

    Wenn ich anmerken darf:
    Der 30.10.2008 war noch nicht. Sie meinen wohl 30.9.2008.

    Ist korrigiert, danke für den Hinweis!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Bloggen auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: