Flughafen Köln-Bonn: SEK stoppt Männer auf dem Weg in „Heiligen Krieg“ – Nachrichten Politik – WELT ONLINE

September 25, 2008 um 7:50 pm | Veröffentlicht in www.welt.de | 7 Kommentare
Schlagwörter: , , , , , , ,

Terroralarm in Köln: Ein Spezialeinsatzkommando hat in einer Maschine auf dem Flughafen Köln-Bonn zwei mutmaßliche Islamisten festgenommen. Zuvor hatte man Abschiedsbriefe gefunden. Einem Zeitungsbericht zufolge waren die Männer vermutlich auf dem Weg zur Islamischen Dschihad Union in Pakistan.

http://www.welt.de/politik/article2497010/SEK-stoppt-Maenner-auf-dem-Weg-in-Heiligen-Krieg.html

Advertisements

7 Kommentare »

RSS feed for comments on this post. TrackBack URI

  1. Entfernt am 27.09.2008 um 00:10 Uhr:

    26.09.2008, 16:20 OHNE MULTIKULTI WAERE ES LANGWEILIG
    "Einsatzkräfte der Polizei holten die mutmaßlichen Islamisten aus einem Flugzeug der Airline KLM heraus, das nach Amsterdam fliegen wollte, … "

    Na ganz so ohne Aufsehen ist das wohl doch nicht abgelaufen.
    CNN zitiert immerhin eine Augenzeugin, wonach alle Passagiere das Flugzeug verlassen mussten und aus den aufgereihten Gepaeckstuecken persoenlich die eigenen Koffer identifizieren mussten.

    http://www.cnn.com/2008/WORLD/europe/09/26/germany.plane.ap/index.html

    Tja, nach all dem ganzen Scannen, Kontrollen, etc., etc. im Flughafen war das also doch noetig.

  2. Entfernt am 27.09.2008 um 00:10 Uhr:

    26.09.2008, 16:37 @ANNA NIZI
    "Die sollen nicht solche Blödmanns-Showeinlagen veranstalten, sondern die Urheber und Täter der 17 Brandanschläge auf von Türken bewohnte Häuser festnehmen, verurteilen und wegsperren!"

    Keine Angst, nach dem Täter wird bereits gefandet:
    http://www1.polizei-nrw.de/dortmund/fahndung/article/20070925.html

  3. Entfernt am 26.09.2008 um 17:34 Uhr:

    26.09.2008, 17:16 FRANKH
    @Anna Nizi

    So wie es aussieht wird gibt es ja bereits erste Fandungserfolge nach diversen Brandanschlägen nicht wahr ???

    Weils so schön war nochmal der Link
    http://www1.polizei-nrw.de/dortmund/fahndung/article/20070925.html

    Die Stromklauer aus Ludwigshafen sehen diesem Typen wahrscheinlich ziemlich ähnlich.

  4. Entfernt am 26.09.2008 um 19:34 Uhr:

    26.09.2008, 18:53 P.W.BOTHA
    Spitze!Geht noch für alle Moslems auf die Strasse!Diese 1968 weichspüler Regierung und das Problem mit der "Integrationspolitik" wird uns noch das Genick brechen.Ganz abgesehen von der Politik der EU(z.B. nutzlose Länder wie Rumänien etc.
    aufzunehmen).Wenn diejenigen Träumer erst selbst zum Opfer werden ist das Geschrei immer gross,sonst kann man ja lethargisch weiter dösen.Mann kann die nicht verändern nur weil sie einen anderen Pass haben!!!!!Es werden immer dieselben Ethnien bleiben!!!!!Holland ist voll hat jemand mal gesagt,ich sage das Segeration und Einschränkung der Rechte damit einhergehen sollten,denn Deutschland ist voll und das Vertrauen in die Regierung zum Volk und Umgekehrt ist
    nicht mehr vorhanden!Dies trifft auf viele Bereiche zu!Ferner ist es eine Bürgerpflicht die im Grundgesetz verankert ist,eine Regierung die die Grundrechte schädigt abzusetzen!Hört auf Feige zu sein und es schick zu finden einen auf Ethno zu machen,in manchen EU Ländern wurden schon Leute dafür getötet aufgrund der Tatsache der Kritik am Islam!

  5. Entfernt am 26.09.2008 um 20:16 Uhr:

    26.09.2008, 20:03 DAS AUGE
    Tja, die Kölner wollen’s doch so.
    Sie haben doch erst letzte Woche gezeigt, wie tolerant sie Andersdenkenden gegenüber sind.
    Na dann baut mal schön eure Moscheen und bürgert die Kulturbereicherer ein.

  6. Entfernt am 26.09.2008 um 20:55 Uhr:

    26.09.2008, 20:28 CALLAGHAN
    Wie, daß ist in Köln passiert, da könnte man sich ja klammheimlich freuen, wenns nicht so traurig wäre.

  7. Entfernt am 26.09.2008 um 20:55 Uhr:

    26.09.2008, 20:31 DAS AUGE
    Die Kölner haben doch letzte Woche gezeigt, wie tolerant und demokratisch sie sind.
    Vielleicht sollten sie auch ein bisschen mehr Toleranz gegenüber Terroristen zeigen!


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Erstelle eine kostenlose Website oder Blog – auf WordPress.com.
Entries und Kommentare feeds.

%d Bloggern gefällt das: